Ausbildung

1.  Ausführliche Informationen über unsere religionspädagogische Ausbildung finden Sie unter:

www.oekmodula.ch


2.  Für Studentinnen und Studenten der PH FHNW besteht die Möglichkeit, den "Freiwahlkurs Religionspädagogik" zu belegen. Mit erfolgreich abgeschlossenem Kurs können sie als Religionslehrer/in beim Rektorat für RU der RKK BS oder der ERK BS angestellt werden.

Flyer

3. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der katholischen Glaubenskurse "Bibel verstehen" und "Gott und die Welt verstehen" können sich die Kurse anrechnen lassen, wenn sie die Ausbildung zum/zur Religionslehrer/in nach Formodula machen. Mehr Informationen finden sie unter www.theologiekurse.ch.

4. Am Religionspädagogischen Institut an der Universität Luzern können Sie im Vollzeitstudium oder berufsbegleitend die Ausbildung machen mit dem Studienziel "Dipl. Religionspädagogin/Religionspädagoge".  Oder Sie können den "Bachelor of Arts in Religionspädagogik" erwerben.

Detaillierte Informationen unter: 
www.religionspaedagogik.info
www.unilu.ch/rpi

Infoveranstaltung:
Samstag, 17. März 2018, 10.15 Uhr
Universität Luzern, Froburgstrasse 3, 6002 Luzern,
Raum 3.B47

Flyer

5. Informieren Sie sich auch unter: www.chance-kirchenberufe.ch

 

6. Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zur Religionslehrerin/zum Religionslehrer haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Rektorat auf. Sie werden dort ausführlich und individuell über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten informiert.

 

Rektorat für Religionsunterricht der
Römisch-katholischen Kirche Basel-Stadt

Lindenberg 12
4058 Basel
Tel. 061 690 28 80
E-Mail: ru@rkk-bs.ch 

oder andrea.andrea@rkk-bs.ch

Nach oben